Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Freitag 30.11.2018

Schützen im Parlament

„Schützen sind wertvoll“


Auch 2018 wird es einen parlamentarischen Abend für das Schützenbrauchtum im Landtag Nordrhein-Westfalen geben. Das entnehmen wir einer Pressemeldung des RSB:
Der Parlamentarische Abend soll am 09. Oktober 2018 unter dem Motto „Schützen sind wertvoll“ durchgeführt werden.
Gestartet wird um 19.00 Uhr mit einem großen Zapfenstreich auf dem Landtagsvorplatz.
Eingeladen werden in das festlich geschmückte Foyer des Landtages 400 Vertreter der Schützenverbände.
Der Rheinische Schützenbund e. V. wird 78 Vertreter entsenden.

Darüber hinaus hat jeder Landtagsabgeordnete ein Kontingent von zwei Vertretern aus Schützenvereinen, die er selbst zu dem Parlamentarischen Abend einladen kann.
Gegenüber den Abgeordneten des Landtages sollen drängende Themen der wachsenden behördlichen Auflagen für Schützenfeste, Festumzüge und Schießstände sowie die Belastung der Arbeit der Schützenvereine durch die Einführung der Datenschutz-Grundverordnung angesprochen werden. In diesem Zusammenhang waren sich die Schützenverbände in NRW einig, ihre Interessenvertretung gegenüber der Landespolitik in Form von regelmäßigen Gesprächen - auch außerhalb von Wahlkämpfen - zu intensivieren.

 Quelle RSB Autor: U. Pakendorf


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen