Diese Seite drucken

PREMIERE

Rheinische  Schützen und Brauchtums MESSE


 Zur „Rheinischen Schützen und Brauchtums MESSE“ in Grefrath am 14.03.2020 lädt die Perpedes GmbH, als Ausrichter ein.
Die Veranstaltung findet statt von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Albert-Mooren-Halle in Grefrath, Niedertor 8 in 47929 Grefrath.
Die Veranstaltung erstreckt sich dabei auf die gesamte Halle.
 
Zum Schützentag wird ein kleiner Messebereich als Marktplatz für die Schützen, sowie deren Hofdamen und für die Musikkapellen in der Region errichtet.
Hier haben Sie die Möglichkeit Unternehmen und Dienstleister mit den zugehörigen Angeboten, Produkten und mehr, in einem ansprechenden Rahmen kennen zu lernen.
Es besteht die Möglichkeit direkt an den Messeständen Waren einzukaufen.
 
Für Vorträge, kurze Impulse oder Mini-Workshops stehen separate Räumlichkeiten mit entsprechender technischer Ausrüstung und Bestuhlung zur Verfügung.
Auch für aktive Angebote wie Mini-Workshops oder ähnliches stehen gesonderte Räumlichkeiten zur Verfügung. Im Restaurantbereich wird für das leibliche Wohl gesorgt werden. 
 
Die Themenschwerpunkte der „Rheinischen Schützen und Brauchtums MESSE“ sind: Kleidung, Musikinstrumente, Zubehör, Orthopädie, Orden, Waffen, Schmuck, Schützenkleider und Ernährung. 
Es stehen Standflächen in verschiedenen Größen zur Verfügung. 

Sollten Sie Interesse daran haben, selbst einen Stand betreiben zu wollen, so melden Sie sich bitte bis spätestens 07.02.2020 bei uns, damit wir Ihre Anmeldung entgegennehmen können.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs berücksichtigt.
 
Die „Rheinische Schützen und Brauchtums MESSE“ am 14.03.2020  - Anmeldefrist 07.02.2020
 
Albert-Mooren-Halle  Niedertor 8 in  47929 Grefrath
Ansprechpartner: Christian Karpenkiel E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Telefon: 0049 172 7749971
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Christian Karpenkiel    


malo.png