Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Mittwoch 19.12.2018

Goldene Mösch

 


rheinisch: Duuve Tauben auch bekannt als (goldene) "Mösch", die bei Schützenumzügen vorangetragen wird.

Die goldene Mösch ist ein goldfarbener Vogel der auf einer geschmückten Stange sitzt und vom Möscheträger beim Schützenzug voran getragen wird.

Der Sonntag vor dem Schützenfest ist der Möschesonntag.
An diesem Tag zieht der Möscheträger begleitet von einem Tambourcorps von Kompanie zu Kompanie um das bevorstehende Fest anzukündige


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen