Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Mittwoch 26.07.2017

Schützen im III Jahrtausend

Schützen sollen sich öffnen, Satzungen ändern, Forderungen die an Vereine und Verbände herangetragen werden.
Aber: eine Änderung DER Satzung kann es nicht geben, weil es DIE Satzung als solche nicht gibt.
Das liegt an den unterschiedlichen Ausrichtungen der Schützen in Deutschland und Europa – aber hier gibt es in der Öffentlichkeit sehr viel Unwissenheit.
Mit diesem Angebot wollen wir Schützenhilfe geben und Wissen neu installieren um Vorurteile abzubauen. 

Schützen im III Jahrtausend:
ein umfassender Überblick über das Schützenwesen, zur Weiterverbreitung empfohlen und gedacht.
Vereine und Verbände können dieses Angebot gerne nutzen, in eigenen Reihen weiter verbreiten, Pressetexten beilegen.
Alle Texte können kostenfrei per Download genutzt werden.
Quellenhinweis www.schuetzenwesen.eu erbeten.

Schützen im III Jahrtausend