Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Donnerstag 16.11.2017

Adel und Schützenwesen

Schützenwesen - Adel - Königshäuser

Die Landesverteidigung und der Schutz der Heimat mit Menschen und Familien waren ursprünglicher Zweck der frühen Schützengilden.

Die geläufige Staatsform jener Zeiten war die Monarchie. Europa war in eine Vielzahl von Königreichen, Fürsten- und Herzogtümern aufgeteilt die vielfach auch verfeindet waren.

Eine unruhige Zeit mit vielen Kriegen. Raubritter und Raubzüge stellten eine weitere ständige Bedrohung dar so dass der Schutz der Heimat hohe Priorität hatte.

Verständlich das die Schützengilden jener Zeit die Unterstützung der jeweiligen Landesherren hatten, schließlich sicherten sie die Verteidung und den Erhalt der Freiheit.

Eine Verbindung die über Jahrhunderte gewachsen ist und bis heute Bestand hat.

Bis in die heutige Zeit hinein verpflichten sich Adelshäuser dem Schützenwesen ...