Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Dienstag 24.03.2020

Rheinischer Schützentag 2008

Anlässlich des Jubiläumsjahres bekam der Rader Schützenverein die Ehre


, den 57. Rheinischen Schützentag auszurichten. Vom 18. bis 20. April traf sich die Gemeinschaft der Schützen aus dem Rheinischen. Dazu Delegationen, Präsidien, Vorstände aus 1100 Vereinen und Vertreter anderer Landesverbände.

Ein 750 Quadratmeter großes Zelt wurde zum Mittelpunkt der Gespräche und Entscheidungen. Im Sport- und Seminarcenter, dort wo zunächst der offizielle Teil des Schützentages stattfinden sollte, bezogen die Jugendvertreter der Schützenvereine ihr Quartier. Parallel gab es einen Jugendtag, zum Gesamttreffen geben, am Samstag, 19. April ging es für die Jungschützen um den Sinalco-Cup®.

Einen Tag später standen die Bezirks- und Kreiskönige an der gleichen Stelle und schossen um den Titel des Landeskönigs. Parallel gab es in Haan den Wettbewerb im Mannschaftsschießen. (Ergebnisse zum Download am Ende dieser Seite)
Weitere Höhepunkte waren die große Delegiertenversammlung im Festzelt und der große Festzug am Sonntag


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen