Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Dienstag 24.03.2020

Mühlheimer Gottestracht

Prozession auf dem Rhein


Den Auftakt des Mülheimer Schützenfestes macht traditionell die „Mülheimer Gottestracht“, eine Fronleichnamsprozession auf dem Rhein

Fronleichnam wird seit dem 13 Jahrhundert, stets an einem Donnerstag, 60 Tage nach dem Ostersonntag begangen.

Um die Entstehung der Gottestracht ranken sich viele Geschichten... jedes Jahr ist es ein Ereignis des Glaubens und für viele katholische Kölner ein Höhepunkt im Kirchenjahr.

Eine erste Erwähnung der Gottestracht stammt aus dem 16 Jahrhundert, seit 1818 findet zur Gottestracht eine dreitägige Kirmes statt.

Ausgerichtet wird die Gottestracht von der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius und der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Köln Mühlheim. Über 100 geschmückte Boote begleiten das Prozessionsboot und viele hundert Gläubige werden live dabei sein, wenn ein Priester den Segen über Stadt und Fluß erteilt.

http://www.muelheimer-gottestracht.de/


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen