Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Dienstag 17.10.2017

Das OLS

Nominiert für das Weltkulturerbe der UNESCO


Das OLS ist die größte kulturelle Folklore ( Schützenwesen) Veranstaltung die jährlich im belgischen und niederländischen Limburg stattfindet und somit der jährliche Höhepunkt für die Mitglieder der belgischen und niederländischen Schützengilden. Aufgrund seines einzigartigen Charakters wurde das OLS in diesem Jahr für die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO nominiert. Das OLS begründet sich auf eine mehr als 100jährige Tradition

OLS 2017    
ols1
Datum 22. Juni 2017
 
Ort Merkelbeek  
Ausrichter  
Rückblick
Berichte - Fotos - Videos über zurückliegende OLS Feste
Programm / Infos Schützen, Frauen und Kinder.
In der Woche vor dem OLS findet das Kinder OLS statt, ein Schützenfest für Kinder mit allem drum und dran. Seit 1992 gibt es jeweils das Old Limburger Damen-Schützenfest

Die Parade
Das OLS wird traditionell mit einer Flaggenparade eröffnet, dann beginnt einer der Höhepunkte des OLS, der bunte Festzug.
Eine 3-Stunden-Parade mit Fahnenschwingern, Königspaaren, Trommlern, Bogenschützen und rund 160 Schützengilden, in militärischen, historischen Uniformen. Mehr als 10.000 Teilnehmer ziehen an zigtausenden Zuschauern vorbei.

Die Wettbewerbe
Auf dem Festplatz starten am Sonntag morgen die verschiedensten Wettbewerbe

Preisschießen
Nach der Parade beginnt der Schießwettbewerb, der eigentliche Höhepunkt des OLS

Homepage http://www.ols2017.nl/  
Anfahrt  https://goo.gl/maps/7SrB9MDp71m