Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Sonntag 30.04.2017

Gemeinsam für die Heimat

Tolles Bekenntnis der Schützen in Düsseldorf - Hamm


In den Großstädten hat es das Brauchtum immer schwerer, das ist bekannt.
Insbesondere auch das Schützenwesen, welches von Neu-Hinzugezogenen sehr oft kritisch, als veraltet, mit Vorurteilen belastet, angesehen wird.
So auch im Ortsteil Düsseldorf Hamm, einem Stadtteil mit eher ländlichen Charakter, wo die Gemeinschaft noch gepflegt und das Schützenfest gefeiert wird.

Aber auch hier gab es in den letzten Jahren kleinere Probleme durch neu hinzugekommene Bürger, die sich mit Brauchtum ebenso wenig anfreunden konnten wie mit dem Geläut der Kirchenglocken oder anderen ortsüblichen Gebräuchen.

Der Schutz der Heimat und Familien steht nun mal auf den Fahnen der Schützen und so haben die Schützen in Düsseldorf Hamm aus der Not eine Tugend gemacht.

Sehr kreativ gestalteten sie ansprechende Plakate, die jetzt wenige Tage vor dem Schützenfest in den Straßen platziert sind.

Eindrucksvoll und mit kurzen Sätzen wird hier gezeigt, was Schützen sind und leisten und zur Gemeinsamkeit aufrufen.

Eine tolle Aktion die nicht nur zum nachdenken, sondern auch zum Nachahmen in anderen Orten anregen sollte.

Danke und Kompliment nach Düsseldorf Hamm,
Euch ein super schönes Schützenfest!

Rene Krombholz