Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Mittwoch 19.12.2018

Volltreffer zum Geburtstag

Vor und nach Leudal ........


Am 20.August 2008 ging unser Portal www.schuetzenwesen.eu online.
Somit feiern wir heute unseren 10Jährigen Geburtstag.

Kurz vor der Amtsübergabe widmete ich diese Seite unserem Großmeister, Kaiserliche und Königliche Hoheit Otto von Habsburg, der mit einem Grußwort für dieses Portal antwortete.

Seitdem begleite ich die EGS, seit 2012 als Ritter. Jetzt in Leudal wurde meine Frau in die Ritterschaft aufgenommen.
Dieses Fest war eines der schönsten Erlebnisse seither, der Bericht / Video folgen in den nächsten Tagen. Wir müssen erst tausende von Bildern und Videos und vor allen Dingen unsere Gedanken und Gefühle sortieren.
Das war gewaltig!

Unser Ziel, das Miteinander und die andere Seite des oft so verschmähten Schützenwesens bekannt zu machen, haben wir voll erreicht. Direkt vor Ort haben wir die Berichterstattung über Facebook forciert. Hier erreichen wir international eine große Bandbreite von Menschen, auch die, welche sonst nicht unbedingt den Schützen zugewandt sind, vor allen Dingen auch Jüngere.

Erreicht haben wir über unser Netzwerk 72.653 Menschen. Davon haben 40.384 Empfänger die Meldungen gelesen, Bilder oder Videos angeschaut.
Dieses in der Zeit von Freitag 17.August 10:00 Uhr bis Montag 20. August 10:00 Uhr
also in nur 72 Stunden.

Stündlich steigen diese Zahlen noch, denn die teilnehmenden Heimkehrer lesen das oft erst zu Hause. Dieses Fest – dieses tolle Ergebnis, das ist Grund zum Feiern, heute Abend wird eine Flasche Sekt geköpft!

Zum Geburtstag darf man sich aber auch etwas wünschen:
Die Website www.schuetzenwesen.eu und www.schuetzenwesen.tv gehören zu unseren geschäftlichen Tätigkeiten.
Darum bringen wir Reisekosten, Webtechniker, Serverkosten usw. Kostenfaktoren in Anrechnung, bei nur zwei Sponsoren mit unzureichendem Ergebnis.
So sehen es auch die Finanzbehörden, die hier künftig einen Gewinn erwarten!

Wer also im Freundes und Bekanntenkreis Firmen und Unternehmen hat, die dem Schützenwesen zugetan sind, darf uns gerne weiterempfehlen.
Wir brauchen Anzeigen / Sponsoren für die vorgenannten Portale, die einen monatlichen Zulauf von ca. 65.000 Aufrufen haben, viele davon aus U.S.A. und Benelux.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen