Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Dienstag 14.05.2019

Ball der Könige 2019

Start ins Düsseldorfer Sommerbrauchtum…


…zum Auftakt startete die Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützenvereine e.V. – kurz IGDS - mit einem Highlight in die neue Schützensaison, dem Ball der Könige 2019, der am 13. April in der Rheinterrasse, Radschlägersaal, JosephBeuys-Ufer 33 in 40479 Düsseldorf statt fand.  Nach dem Einzug der Fahnen und Standarten unter den Klängen des „Regimentstambour- und Fanfarencorps Eller 1906“ konnte Chefin Britta Damm über 900 Gäste, zahlreiche Bundestags- und Landtagsabgeordnete, Mitglieder des Rates unserer Stadt, Damen und Herren der Verwaltung, sowie zahlreiche Vertreter befreundeter Organisationen und Vereinen, sowie Gäste aus Wirtschaft und Politik begrüßen.  
Alle Königspaare zogen gemeinsam ein und wurden von den Besuchern begeistert bejubelt. Auf die Trennung in zwei Gruppen, wie in den Jahren zuvor, wurde verzichtet. So hatte man mehr Zeit für das Programm. Es waren in diesem Jahr die Band „Nordstars“, der Sänger „Max Weyers“ und die „Gaudibuam“.  In der Begrüßungsrede betonte „Britta Damm“ das ehrenamtliche Engagement der Schützen. Damm sagte: „Dieses ehrenamtliche Engagement ist schlichtweg unverzichtbar für die zukünftige Vereinsentwicklungen. Und genau dieses ehrenamtliche Engagement lässt unser Tun und Handeln erfolgreich sein. Auch wenn es an der einen oder anderen Stelle manchmal hakt: Ohne Ehrenamt würde es langfristig kein Sommerbrauchtum, keine Kirmes, keine Parade mehr geben!“ 
Etwas später nahm dann Bürgermeisterin „Klaudia Zepuntke“ die Ehrung der Stadtschützenkönigspaare vor. 
Diesjähriger Stadtschützenkönig ist „René Peltzer“ von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hamm e.V. 1453, der von seiner Frau „Martina“ durch das Königsjahr begleitet wird.  
Von den St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Bilk von 1445 e.V. kommt „Pascal Schiffers“, der Stadtjungschützenkönig, der von „Laura Faustmann“ an seiner Seite hat.  
Als Ringsiegerin der Sebastianus Reitervereinigung Düsseldorf e.V. (SRV) freute sich „Liz Gierse“ und wurde dafür ebenfalls von Frau Klaudia Zepuntke (Bürgermeisterin) geehrt. Sie ist Mitglied beim Reitercorps Jacobe von Baden vom Schützenverein Düsseldorf Flingern e.V. gegr. 1868. 
Nach dem Programm spielten die „Nordstars“ zum Tanz auf, bis dann ein toller Ballabend in den frühen Morgenstunden seinen Abschluss fand.  
Weitere Infos finden Sie hier: www.cranger-gaudibuam.de  www.max-weyers.de  www.nordstars.de 
Quelle:
INTERESSENGEMEINSCHAFT Düsseldorfer Schützenvereine e.V. 
Frank Engels 
 
 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen