Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Montag 11.11.2019

Europa verbrüdert sich!

Alles kommt zusammen in Venray


Seit September 2019 bis Mai 2020 steht die Provinz Limburg (NL) im Zeichen der 75-jährigen Befreiung nach dem 2. Weltkrieg und feiert die Freiheit. Innerhalb des Schützenwesens feiern die Limburger Schützengilden seit Jahrhunderten die Verbrüderung, das hat die Weltkriege überdauert. Nicht umsonst hat der EGS-Patron Karl Habsburg-Lothringen die Schützen und das Schützenwesen zur größten Friedensbewegung Europas erklärt.

Die Kriegszeiten will keiner zurück. Darum ist es jetzt an der Zeit, für eine große internationale Verbrüderung, wo Gilden, Schützenvereine, Majorettencorps und Musikvereine freundschaftlich zusammenkommen. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis "75 Jahre Freiheit" des Landes Limburg und dem V-Fonds wird die Zandakker Gilde Saint Jan Uray aus Venray, unter Vorsitz von Bernie van Lierop, für 2020 eine solche Landesveranstaltung organisieren.

Es soll eine große brüderliche Begegnung sein. Aus der ganzen Provinz Limburg und weit darüber hinaus werden wir in Venray zusammenkommen um die Freiheit mit einer großen Vielfalt an Musik, Tanz und Gesang zu feiern. Seit Jahrhunderten sind die Schützen verbrüdert und haben sich der Gemeinschaft untergeordnet. Schützen waren immer Eins und zusammen bleiben Eins. Der Weltkrieg riss eine Lücke, aber 75 Jahre später haben sich die europäischen Bürger gefunden.

Der Erzherzog von Österreich, Karl von Habsburg-Lothringen, forderte 2018 beim Europäischen Schützenfest der EGS, die rund 1 Millionen Mitglieder und ihre Jugend auf, die größte Friedensbewegung Europas zu sein. Also folgen wir diesem Ruf!

Am Sonntag den 29 März 2020 laden wir die internationalen Bruderschaften, Schützenvereine, Gilden, Musik-, und Majorettencorps nach Venray ein. Im Zentrum der Stadt wird diese Verbrüderung mit Vorführungen von Fahnenschwenkern, Musikzügen, Majoretten Corps, einem großem Tattoo und Bands aus den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Polen gefeiert. Ein Tag mit vielen Zutaten, um die internationale Verbrüderung gebührend zu feiern.

Unter dem Motto 'Alles kommt zusammen in Venray' laden wir die niederländischen, deutschen und belgischen Vereine ein, an diesem Tag teilzunehmen. Wir sind für ein Indoor- und Outdoor-Programm gerüstet.

Wenn Sie teilnehmen möchten oder weitere Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorsitzende der Zandakker Gilde Saint Jan Venray

Bernie van Lierop

ven1.jpg

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen