Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Dienstag 05.07.2022

Fest am dicken Turm

Das Schützentreffen in Mönchengladbach 2022


Der „dicke Turm“ in der Altstadt Mönchengladbachs ist Teil der Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert. Das historische Gebäude birgt das Bezirksarchiv und die Schätze der Mönchengladbacher Bruderschaften.

2022 war dieser Ort (nach der EGS Tagung) Ort eines Neustarts des Sommerbrauchtums 2022.
Das Europa Königspaar Leo und Irmgard Niessen waren in Begleitung mit anderen Gästen der EGS Europatagung, unter Begleitung des Tambourcorps Neuwerk, zur Schützenfeste gezogen um dort mit den heimischen Schützen zusammenzutreffen.

Dort holte EGS Präsident Charles – Louis Prinz von Merode die Ehrung nach, die eigentlich für den Vortag geplant gewesen gewesen war. Der 91-jährige Bezirkspräses Johannes van der Forst wurde mit dem silbernen Verdienstkreuz der Europaschützen ausgezeichnet.

Die Alpenbläser aus Korschenbroich und das Tambourcorps Neuwerk spielten auf und begeisterten die Anwesenden. Höhepunkt war das große Königsfoto mit allen Majestäten der Bruderschaft, dem Europa Königspaar und viel politischer Prominenz.