Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Dienstag 27.09.2022

Schützentreffen mit Urlaubsflair

Wer kennt schon Tolkamer?


Ein kleiner Ort im deutsch - niederländischen Grenzgebiet, Nord westlich von Emmerich, idyllisch, direkt am Rhein gelegen.
Das 800 jährige Jubiläum des Ortes war Anlaß eines Schützentreffens der auf „’t Gelders Eiland“ existierenden Vereine. Diese ermittelten am 28. August 2022 die neue Inselmajestät.

Vorher Ansprachen, Festumzug, Wettbewerbe und ein erlebenswerter Treffpunkt.

Ein kleines, aber feines Festzelt, oben am Deich sorgte für tolle Atmosphäre und gleichzeitig einen wundervollen Ausblick auf den vorbeifließenden Rhein und seine Schiffe.

Dieser Ort gehört zur Provinz Gelderland mit seinen zahlreichen Schützenaktivitäten. Deren Präsident Wim Sanders betont immer wieder: „in unseren Schützengilden findet jeder eine Heimat!“.
Entsprechend bunt war das Bild der Teilnehmer: Schützen in Schützen in historischen Uniformen, Königinnen, Abendkleider, Fahnenschwenker und Musik, - Jung und Alt, alles vereint im Schützenwesen.

Tolkamer, ein kleiner Ort, ein kleines aber feines Fest welches beweist: das Schützenwesen in Europa besteht nicht nur aus den großen Events, sondern insbesondere aus vielen kleinen Festen und deren Menschen, die sich für das Denken des Schützenwesens engagieren.