Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Montag 08.07.2019

Früh übt sich

Im Schützenhaus in Keylaer fand ein Erste Hilfe Seminar für Kinder statt.


"Früh übt sich!" dachte sich der Bund der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im Bezirksverband Kevelaer und veranstaltete erstmals ein Erste Hilfe Seminar für Kinder von 8 bis 14 Jahren. Dies fand kürzlich im Schützenhaus in Keylaer statt.

Erste Hilfe Seminare im BdSJ gibt es schon lange, dass auch die Kleinen jetzt dabei sind ist jedoch neu. Das Team Auweh aus Xanten ging, für die Kinder wichtig, mit viel Spaß, Motivation aber auch der nötigen Ernsthaftigkeit ans Erklären der vielen Maßnahmen. Bezirksjungschützenmeisterin Erika Boland war sichtlich begeistert "Ich konnte miterleben wie die Kinder schnell reagierten, als plötzlich eine Person leblos am Boden lag und alle notwenigen Maßnahmen sofort umgesetzt wurden um zu helfen. Super mitgemacht, Lob an alle."

In Zukunft möchte der BdSJ an diesem Pilotprojekt festhalten und das Seminar wiederholen. So lernen die Kinder schon früh, wie man Hilft und vor allem dass man helfen muss und nicht wegsehen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen