Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9881 - letzte Aktualisierung: Montag 15.10.2018

Gudrun Wittmann

als größte deutsche Medaillenanwärterin


Gudrun Wittmann (Fischbachau/Foto) geht beim ersten Europacup des Jahres in den ISSF-300-Meter-Gewehrdisziplinen, der vom 24. bis 27. April in Zagreb (Kroatien) ausgetragen wird, als größte deutsche Medaillenanwärterin an den Start. Die EM-Bronzemedaillengewinnerin im Liegendschießen führt das aus zwei Damen und drei Herren bestehende Aufgebot des Deutschen Schützenbundes an.

 

Komplettiert wird das DSB-Team durch Sandra Georg (Ruhpolding), Matthias Raiber (Ulm), Christian Dreßel (Adelsdorf) und Frank Fleischmann (Heiningen), der in der kroatischen Hauptstadt sein Debüt in der Nationalmannschaft geben wird.

Zum erweiterten Kreis der Medaillenanwärterinnen gehört auch die Team-Vizeeuropameisterin von Osijek 2009, Sandra Georg. Bei den Männern gelten Ex-Europameister Matthias Raiber und der EM-Fünfte Christian Dreßel als vielversprechende Hoffnungsträger für Top-Platzierungen auf der Schießsportanlage “Vrapcanski potok” – Schauplatz der ISSF-Weltmeisterschaft im Jahr 2006.

Quelle DSB -Beitrag und Foto: Rudolf Krenn


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen